1. Start
  2. Personalbeschaffung
  3. Personalberatung
  4. Personalentwicklung
  5. Personalcoaching
  6. Person
  7. Referenzen
  8. Stellen
  9. #mensch_ute
  10. Kontakt
  11. Impressum
  12. Datenschutz

Coaching Seminare

Coaching Seminare

Zurück zur Übersicht

Process Communication Model - PCM Grundlagenseminar

Grundlagenvermittlung zum Process Communication Model nach Taibir Kahler

Beziehungsgeflechte -  Ja - es darf gerne wieder einfacher werden

Interaktion und Kommunikation - Akzeptanz und Verständnis.
Menschliches Erleben bleibt individuell gefärbt. Über Bedürfnisse, persönliche Motivation und individuelle Wahrnehmung. Bewusste wie unbewusste Faktoren fließen überall dort mit ein, wo sich Menschen in Austausch begeben.

 

Das Process Communication Model® kommt aus der Transaktionsanalyse. Es hat schon vor mehr als 30 Jahren seinen Weg ins Management gefunden. PCM konzentriert sich auf das Individuum, die feinen Unterschiede zu "den Anderen" samt unserem Kommunikationsverhalten dazu.

Trainieren Sie Achtsamkeit und schulen Sie ein neues Denk- und Handlungsbewusstsein mit  PCM. Decken Sie u.a. die Tücken von Kommunikation und Sprache auf. MIt PCM lernen Sie ebenso schnell, wie Sie sich und andere aus unangenehmen Verhaltensmustern und Misserfolgsschleifen herausholen können.


Inhalt
Vermittlung des PCM-Grundlagenwissen ( PCM-Architekturen, Selbstwahrnehmung, persönliche Bedürfnisse, Kommunikationsvorlieben, Interaktionsstile u.w)

Ort
Kaulbachstr. 68 - 80539 München

Leistungen

  • individuelles PCM-Persönlichkeitsprofil (via Online-Fragebogen)
  • umfangreiche Training- und Seminarunterlagen
  • nutzvolle Handouts für den Arbeitsalltag
  • Seminarverpflegung während der Seminartage - ohne Übernachtung


Seminargebühr pro Person

1.395,00 zzgl. MwSt.


Bitte beachten Sie die CORONA-bedingten Einschränkung zu den Terminen und  Seminargrößen. 
Unser Hygienekonzept entnehmen Sie dem beigefügten PDF des Anmeldeformulars
.


Ihre Anmeldebestätigung erhalten Sie nach Eingang der schriftlichen Anmeldung über Seminare@uteschuetz.de. Bitte mit Angabe der angebenen Kennziffer/ Seminartermins.

Zur Erstellung Ihres individuellen PCM-Persönlichkeitsprofils benötigen wir eine Woche Vorlauf zum Seminartermin. Das Profil bekommen die Teilnehmer im Seminar ausgehändigt.

Rechnungsstellung und Zahlungsziel  jeweils 14 Tage vor Seminarbeginn.

Im Falle eines Rücktritts wird nur eine schriftliche Stornierung bis max 14 Tagen vor Smienarbeginn anerkannt.

Bei Stornierungen ab 2 Wochen vor Seminarbeginn wird die volle Seminargebühr in Rechnung gestellt. Alternativ kann bis  7 Tage vor Seminarbeginn eine Ersatzperson gestellt werden.


Für individuelle Terminwünsche oder maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen mit dem PCM melden Sie sich bitte unter +49 (0) 89 30 90 426-24

Referenzen

Danke ...für die gute Zusammenarbeit!

NOVENTI Health SE | H. Seuren i.V. Manager HR Business Partner | Geschäftsbereich awinta

Mehr Informationen

In erstaunlich kurzer Zeit passende Kandidaten für unsere offenen Stellen gefunden

Aviko Deutschland GmbH | Alexandra Schwänzl HR Manager

Mehr Informationen

Suche nach verschiedenen Führungskräften ... Sehr kompetent und effizient zum Erfolg geführt...

MHM Holding GmbH,hubergroup Deutschland GmbH | Thomas Reichenzeller, Director Human Resources Europe,

Mehr Informationen

PCM ..ein Tool an die Hand bekommen ...um die Komplexität Mensch tatsächlich begreifbarer zu machen

AUTOMOTIVE | Ltr. Vertrieb / Marketing PCM-Workshop für unseren Führungskreis - DANKE .. DANKE.. DANKE ..

Mehr Informationen

Ich bin froh, eine so engagierte HR Business Partnerin..für mein wachsendes Unternehmen gefunden zu haben

Moetefindt Fahrzeugbau GmbH & Co.KG | Jens Moetefindt, Inhaber GF

Mehr Informationen
Zertifikate

Certified Business Coach IHK

Seit mehr als 20 Jahren für Menschen aktiv. Als Impulsgeber, Potential-Entdecker, Schatzsucher, Ratgeber, Talente-Förderer, Persönlichkeiten-Entwickler. Neben dem systemisch-integrativen Ansatz ziehe ich in meiner Arbeit mit Menschen und Organisationen effektive Tools meiner zusätzlichen Ausbildungen aus der Prozess-Kommunikation, dem Mental-Healing, der NeuroScience, der Körper-Leib-Therapie sowie der Hypnosetechnik mit ein. Zielorientiert und validiert.

Mehr Informationen

Certified Professional PCM

Prozesse und Kommunikation besser begreifen. Mit dem Process Communication Model®- (PCM). Hierfür hält PCM einen großen Werkzeugkoffer bereit, der über reine (Persönlichkeits-)Analysen hinausgeht. Für die Praxis gibt es leicht zugängliche Techniken, die auf unterschiedlichsten Ebenen und Bereichen funktionieren.
Gesundes Selbstmanagement, Führung, Wahrnehmung, Motivation, Kommunikation u.w. Sich selbst besser verstehen. Andere besser verstehen. Besser mit Anderen kommunizieren.

Mehr Informationen

Certified Consultant des IDENTITY COMPASS©

Der Identity Compass® misst persönliche Denkpräferenzen. Sie können nicht nur für berufliche Ebenen, sondern zur Kursbestimmung der allgemeinen Persönlichkeitsentfaltung und für Schritte der weiteren beruflichen Persönlichkeitsentwicklung herangezogen werden. Für die Identifikation von Eignungs- und Leistungspotentialen, Karriereplanung und Personalauswahl. (Einzelaufnahme / Teamauswertungen)

Mehr Informationen

Aus- und Weiterbildungen

Meine ungestillte Neugier auf Menschen haben mich aus einem linearen Denkstrom in die Ganzheitlichkeit globaler Betrachtungsweisen geführt.
Verschieden validierte Weiterbildungen bis hin zu Grenzwissenschaften haben mein Verständnis und den differenzierten Blick auf Menschen, Markt und Methoden geschult. Für krisenfestes, ganzheitliches Wachstum.
Komplexe Strukturen erfordern ein klares Verständnis über die darin enthaltenen Potentiale. Vieles wartet noch darauf, entdeckt zu werden.
Umfassende Beratung für gelungenes Selbstmanagement, Achtsamkeitsschulung, Bewusstseinserweiterung u.m. für jegliche Strukturen und Organisationsformen.

Mehr Informationen

Autorisierte Prozessberaterin unternehmensWert:Mensch plus (uWM plus)

In diesem EU-Förderprogramm aktiv, unterstütze ich KMUs als Expert & Consultant bei benötigten Strategie-Entwicklungen. Die Handlungsfelder konzentrieren sich dabei auf Digitalisierung, Personalführung, Gesundheit / Resilienz. Wissen und Kompetenzvermittlung. Es werden individuelle betriebliche Lern- und Experimentierräume gefördert werden, die die Zukunft auch Ihres Unternehmens weiter sichert.

Mehr Informationen